Sondersitzung mit der Kanzlerin

Der Arbeitskreis Küste der CDU/CSU-Bundestagsfraktion hat am 25.02.2015 mit Bundeskanzlerin Angela Merkel im Kanzleramt getagt.

Der Arbeitskreis Küste ist die gemeinsame Plattform der Abgeordneten der Küstenländer Schleswig-Holstein, Hamburg, Niedersachsen, Bremen und Mecklenburg-Vorpommern. Von der Situation der Häfen, ihrer Hinterlandanbindungen, den Umweltgesetzgebungen auf den Gewässern bis zu den Herausforderungen der Deutschen Seeschifffahrt vor der nächsten Nationalen Maritimen Konferenz spielen viele für uns bedeutende Themen eine Rolle, von denen wir einige nun direkt mit der Kanzlerin besprechen konnten.